37. Pellenzer Open Air Festival wegen Corona von 2020 auf 2021 verschoben

37. Pellenzer Open Air Festival wegen Corona von 2020 auf 2021 verschoben

Liebe Pelle-Jünger, Pellenzers und alle, die es werden wollen,

wahrscheinlich könnt Ihr Euch schon denken, was jetzt kommt: Corona.Gut, die ist schon da, die muss nicht mehr kommen. Und das ist leider auch unser Problem.

Aber wir wären ja nicht wir, wenn wir jetzt einfach absagen würden. Absagen ist doof, deshalb verschieben wir das Pellenzer 2020 einfach ins Jahr 2021 und feiern dann einfach doppelt, denn dann haben wir ja einiges nachzuholen.

Wir werden euch vermissen, den Aufbau, diese Oh-Nein-Situationen und wie es irgendjemand dann doch hinbekommt und alle froh sind, die gute Musik, die Party, unsere Ständler, die Pellenzer-Waffeln, den unglaublich guten und stellenweise beinahe überlebenswichtigen Kaffee an der guten alten Kaffeebude und die Hoffnung, dass sie bitte „nur dieses Jahr“ noch durchhält, den Regen (na gut, es gibt Grenzen des Vermissens)… kurz gesagt: Alles, was das Pellenzer eben so ausmacht. Wir werden das Pellenzer-Wochenende mit Sicherheit ganz, ganz seltsam finden und an Euch denken!

Bleibt gesund und froh und munter!

Wir sehen uns hoffentlich 2021!