.antonio

.antonio

.antonio
– Pop-Rock –

Sonntag, 20. August 2017 [14:00 Uhr]


„.antonio“? Wie jetzt? Haben die sich verschrieben? Wie spricht man das? Und wer verdammt nochmal ist Antonio? Jetzt stellt eure Lauscher mal auf, aber Achtung, es wird laut. Wenn die drei sympathischen Odenwälder die Bühne betreten, bleibt kein Platz mehr für Firlefanz. Sie kennen sich schon ewig, sind bereits seit 2012 in dieser Konstellation unterwegs und schreiben, spielen und singen englischsprachige Rockmusik, die stark nach vorne geht. Vielleicht Indie, vielleicht Alternative. Wer weiß? Auf jeden Fall eins – tanzbar. Und manchmal auch mit Pogo.
Nach der ersten Single „Lovin’ Hope“ (2013), die für den „International Portuguese Music Award“ nominiert war und der Band sowohl in Deutschland als auch in Portugal erste Radiopräsenz bei Stationen wie YOUFM und Planet Radio gebracht hat, folgte Mitte 2014 folgte ihr Debüt-Album „breathe in, breathe out“, welches dem langen Weg der jungen Band bis zur ersten großen Veröffentlichung ein Ende setzten sollte. Mit einem ordentlichen Fundament an Songs im Gepäck sind sie seitdem viel unterwegs und hinterlassen mit eingängigen Melodien und gefühlsgeladenen Texten Ohrwürmer in den Köpfen ihrer Zuhörer.
Seit Gründung standen „.antonio“ bereits auf diversen Bühnen und haben überregional bekannte Clubs, wie die Centralstation, Darmstadt oder die Batschkapp, Frankfurt bespielt, wo sie vor allem mit ihrer energiegeladenen Bühnenshow punkten konnten. Nachdem sie bereits dreimal durch Portugal getourt sind und im vergangenen Jahr von Hamburg bis München, von Chemnitz bis Karlsruhe, sowie in der Schweiz auf der Bühne standen, brennt jetzt schon wieder die Lust auf einen heißen Festivalsommer.
Drei schicke Jungs, laute Musik, schweißnasse T-Shirts, Melodien die im Kopf bleiben und ein lästiger Punkt im Bandnamen. Wir wünschen viel Spaß mit „PUNKTantonio“.